Dirk Jan Buters Magazin

Technologie für persönliches Wachstum und Innovation
Sonntag, 4. Februar 2024

Gesunde Vorsätze: Ein neues Jahr, ein neues Du

Indem Sie Mitglied des Dirk Jan Buter-Magazins werden, unterstützen Sie unsere Arbeit und helfen uns, weiter zu schreiben. Treten Sie jetzt über unseren Patreon (1) bei und erhalten Sie exklusiven Zugriff auf ausgewählte Artikel und andere Inhalte. Wir schätzen ihre Unterstützung!

Für mich persönlich war 2023 ein Jahr voller Veränderungen. Es war ein lehrreiches Jahr und ich habe eine Reihe von Dingen gelernt, die ich für meine guten Absichten nutzen möchte.

Bei einem Treffen zum Thema Biohacking erfuhr ich, dass Entzündungen ein stiller Killer für den menschlichen Körper sind. Dann begann ich zu forschen, um meine Gesundheit zu verbessern. Nun habe ich das schon länger vor, da ich über 100 kg wiege und so alt wie möglich werden möchte. Kurz gesagt, mein Body-Mass-Index (BMI) ist zu hoch und meine Gesundheit könnte viel besser sein.

Was ich gelernt habe ist, dass Entzündungen schädlich sind, ebenso kann ein hoher Cholesterinspiegel schädlich sein und zu Gesundheitsproblemen führen. Eine Entzündung ist eine natürliche Reaktion auf eine Verletzung oder Krankheit. Chronische Entzündungen bergen das Risiko, Krankheiten zu entwickeln oder sogar vorzeitig zu sterben.

Um Entzündungen zu reduzieren, ist es wichtig, auf einen gesünderen Lebensstil und eine gesündere Ernährung zu achten. Und für 2024 möchte ich an den folgenden 7 Lebensstiländerungen festhalten:

  1. Ernährung: Essen Sie mehr Obst und Gemüse, Hülsenfrüchte und Vollkornprodukte. Essen Sie gesunde Fette wie Olivenöl, Avocados und Nüsse.
  2. Zucker meiden: Ich versuche den ganzen Tag über alles zu meiden, was raffinierte Kohlenhydrate enthält. Wie Kekse, Donuts, Weißbrot und Waffeln usw.
  3. Möglichst wenig Transfette und verarbeitete Lebensmittel. Wie Margarine, frittierte Lebensmittel und verarbeitete Snacks wie Kekse, Kuchen und Chips usw.
  4. Kein Alkohol: Ich habe kaum Alkohol getrunken und trinke ihn jetzt überhaupt nicht mehr. Der Konsum alkoholischer Getränke ist krebserregend und daher nicht gut.
  5. Sport: Das ist nicht wirklich mein Ding. Trotzdem wollte ich dreimal pro Woche einen einstündigen Spaziergang machen. In der Praxis fällt es mir schwer, dies beizubehalten, aber ich werde mich trotzdem dazu zwingen, weil es so wichtig ist.
  6. Stress: Ich kann schon sehr gut mit Stress umgehen, möchte ihn aber noch hinzufügen, weil ich ihn für sehr wichtig halte. Schritt eins ist, Ihren Stress zu erkennen und dann haben Sie schon die Hälfte geschafft. Entspannungsübungen können Sie machen, indem Sie einer bestimmten Situation aus dem Weg gehen oder mit Ihren Gedanken Abstand zu ihr nehmen. Es hilft auch, einen Stressor ins rechte Licht zu rücken. Chronischer Stress kann sehr krank machen, daher ist Stressbewältigung eine wirklich gut zu erlernende Fähigkeit.
  7. Struktur und ausreichend Schlaf: Struktur und ausreichend Schlaf halten Ihr Immunsystem auf Trab, halten Sie tagsüber fit und helfen Ihnen, gut zu schlafen. Wenn es Ihnen schwerfällt, sich an eine feste Struktur zu halten, weiß ich aus Erfahrung, dass es gut ist, eine externe Verantwortung zu schaffen oder einen Wecker zu stellen, wenn es Zeit zum Schlafengehen ist.

Ich hoffe, meine Gesundheit durch eine nahrhafte Ernährung, den Verzicht auf Zucker und Transfette, den Umgang mit Stress, eine regelmäßige Körperstruktur, ausreichend Schlaf und Bewegung zu verbessern. Diese Änderungen sind möglicherweise nicht sehr drastisch. Dennoch hoffe ich, dass es mir hilft, mein Übergewicht und meine Gesundheit auf ein besseres Niveau zu bringen. Auf diese Weise können manchmal unsichtbare Entzündungen reduziert werden. Zusätzlich zu diesen Veränderungen möchte ich meine DNA auf Mutationen und sensible Faktoren für mögliche Krankheiten untersuchen lassen. Ich möchte das wissen, weil es mir hilft, Maßnahmen für meine Gesundheit zu ergreifen, um meine Chancen auf ein längeres und gesünderes Leben zu erhöhen.

Gesundheit und Ernährung

Für weitere Informationen zu einem gesunden Lebensstil zeige ich Ihnen gerne die Videos von Dr. Empfehlen Sie Eric Berg. Er ist ein Autor mit Fachkenntnissen in den Bereichen Gesundheit und Ernährung, insbesondere der ketogenen Diät und dem intermittierenden Fasten. Siehe seinen YouTube-Kanal (1).

Kommentar

Melden Sie sich an und kommentieren Sie diesen Artikel über unseren Patreon (1), Discord (2) oder über unser Facebook (3) oder LinkedIn (4) Gruppen!

Nächste

Inhaltsverzeichnis

Erweitern Sie Ihr Wissen mit unseren Patreon-Abonnements!

Treten Sie unserem Patreon bei und erhalten Sie Zugriff auf das vollständige Archiv, Bonusinhalte, digitale Kopien jeder Ausgabe und/oder ein gedrucktes Exemplar per Post, eine umfangreichere Sammlung von Artikeln und/oder Videos über persönliche Entwicklungstechnologie. Wählen Sie eines der vier Abonnements aus, das am besten zu Ihrer Situation passt.

Ansprechpartner & Anzeigenverkauf: Dirk Jan (+31628860414)
Letzte Bearbeitung: Dirk Jan
Leitartikel: Dirk Jan Lotte (AI) Oder sehen Sie sich die Bildunterschriften der Artikel an.
Fotografie: Dirk Jan Lotte (AI) Oder sehen Sie sich die Bildunterschriften zu den Fotos an.